Treffen auf der

automatica



Smart Maintenance Pavillon


am

verschoben auf 2023




Als führende Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik vereint die automatica alle Schlüsseltechnologien am internationalen Technologie-Standort München und bringt branchenübergreifend Industrie, Forschung und Politik zum konstruktiven und zu-kunftsweisenden Austausch zusammen. Mehr noch: Sie bietet einen Überblick über globale Entwicklungen, Themen, Innovationen und Lösungen und sorgt so für die notwendige Orientierung und Investitionssicherheit in einer Zeit der Umbrüche. Damit die Vision von der automatisierten zur autonomen Produktion sukzessive Realität wird – und Sie und Ihr Unternehmen an ihr wachsen können.



Als lebendiges Forum und wichtige, interdisziplinäre Dialogplattform beleuchtet der Smart Maintenance Pavillon alle Aspekte der modernen Instandhaltung. Ein Querschnittsthema, das auf der Leitmesse für die automatisierte Produktion einen besonderen Stellenwert einnimmt – inmitten von Halle 6 mit den Themenschwerpunkten Industrierobotik, Antriebstechnik, Steuerungstechnik und industrielle Kommunikation, Software und Cloudcomputing.


Das Programm unseres Treffens werde ich in Kürze hier veröffentlichen.



Nach Messeschluss biete ich an - wer möchte - ins nahegelegene Restaurant "König Ludwig an der Messe", Willi-Brand-Platz 5, 81829 München, mitzukommen. Das Restaurant ist ca. 300 m von der Messe entfernt. Verzehr auf eigene Kosten.

Anmeldung bitte per Mail an: walter.mueller@industrieforum.org

Ich freue mich über Ihre rege Teilnahme.


Walter Müller
Industrieforum Deutschland